Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine.
Nahrung die Liebe ist.
F. Leboyer

In den ersten Tagen nach der Geburt eines Kindes erlebt man immer wieder den Zauber zweier Menschen, die nur füreinader da sind.
Anne Morrow Lindbergh